zum Inhalt springen

Bewerbungsverfahren Nachfolge Prof. Brückner

Liebe Studierenden,
nach inzwischen acht Jahren an unserem Institut geht Prof. Helmut Brückner am Ende dieses Semesters in den Ruhestand. In einer dafür gegründeten Berufungskommission, in der auch FachschaftsvertreterInnen stimmberechtigt sind, wird nun nach einem/einer NachfolgerIn für den Lehrstuhl Geomorphologie und Quartärforschung gesucht. Nach einer Auswahl von sieben geeigneten KandidatInnen finden Ende Januar/Anfang Februar die Bewerbungstermine statt. Teil des Bewerbungsverfahrens sind Vorträge/Lehrproben, die für jede/n Interessierte/n offen sind. Als VertreterInnen der Studierenden wollen wir eure Interessen aussagekräftig vertreten können. Daher ist es besonders wichtig, dass möglichst viele zu den Vorträgen kommen und uns ihre Meinung mitteilen. 
Damit habt Ihr die Möglichkeit aktiv am Prozess teilzunehmen und das Institut und Euer Studium hinsichtlich Lehrangebot und Schwerpunktsetzung mitzugestalten. Das betrifft Euer jetziges Studium, ein eventuelles Aufbaustudium sowie nachfolgende Generationen! Je präsenter sich die Studierendenschaft zeigt, desto stärker wird unsere Stimme wahrgenommen.

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!
 

Aktuelles

[BuFaTa Geographie 2018 in Hannover]

Vier motivierte Menschen aus unserer Fachschaft sind dieses Wochenende (trotz 11.11.!!) auf der Bundesfachschaftentagung in Hannover gewesen. 

Die BuFaTa ist ein Treffen von Fachschaftsmitgliedern unterschiedlichster Standorte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Pro Semester findet ein Treffen statt, bei dem man sich untereinander austauschen kann. Neben der Teilnahme an Arbeitskreisen zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit (Lena und Barbara), Hochschulpolitik (Helena), Lehramt (Lena), Fachschaftsarbeit (Lukas und Helena) und EGEA (Barbara > Infos dazu was das ist, folgen noch) haben wir auch alte FreundInnen wieder getroffen und neue Bekanntschaften geknüpft. Samstags fanden Exkursionen durch die Stadt statt. Und was sollen wir sagen, Hannover ist spannender als man vielleicht erwartet;) Zum Abschluss fand die Mitgliederversammlung der GeoDach statt. Daneben kam abends der gesellige Teil natürlich auch nicht zu kurz. 
Wer mehr wissen will, kann sich gerne bei uns melden oder montags um 18 Uhr in unsere Sitzung kommen. Ansonsten gibt es Infos über Facebook (Fachschaft Geographie - Universität zu Köln) und Instagram (geographie_fskoeln). 

 

  • Die Vorlesungszeit im Wintersemester 18/19 beginnt am 09. Oktober 2018. Weitere allgemeine Termine & Fristen findet ihr auf dieser Seite
  • Kleiner Tipp: Folgt uns doch auf Facebook (https://www.facebook.com/fsgeographie/ )und Instagram (geographie_fskoeln) um immer auf dem neusten Stand zu sein!
  • Wir wünschen euch eine schöne und entspannte vorlesungsfreie Zeit

 

 

Aktion "Kölsch gegen Klausuren!"

Liebe Kommilitonen,

da wir im Moment recht wenige aktuelle Altklausuren haben, haben wir uns folgende Aktion ausgedacht:

Ihr bringt uns eine Altklausur, Modulabschlusspüfung oder Zwischenprüfung (bzw. Protokolle) und erhaltet dafür auf der nächsten Fachschaftsveranstaltung 3 * 0,33 Liter Bier (oder Limo) für Umme! Ist das was?!